Mittwoch, 4. Dezember 2013

Zimtsterne

Juhu, Weihnachten naht :)
Um euch die Wartezeit bis Heiligabend erträglicher und leckerer zu machen hier ein tolles Rezept für Zimtsterne.
Weihnachtsstimmung garantiert!

Zutaten für den Teig:
300g gesiebten Puderzucker
500g gemahlene Mandeln
Zimt nach Belieben
Honig (etwa 1 EL)
2 Eiweiß

und für die Glasur:
150g Puderzucker 
1 Eiweiß

Zuerst gebt ihr den Puderzucker mit den Mandeln und dem Zimt in eine Schüssel und vermischt alles.
Dann gebt ihr den Honig und die Eiweiße hinzu und verknetet alles zu einem Teig.

Den Teig rollt ihr dann mit dem Nudelholz etwa 1cm dick aus und stecht Sterne aus :)

Eure Sterne legt ihr dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Jetzt rührt ihr die Glasur an indem ihr das Eiweiß mit dem Puderzucker mischt und die Masse auf den Zimtsternen verteilt.

Das Ganze backt ihr im Backofen (vorgeheizt) bei 150 Grad etwa 15 Minuten.

Nach dem Backen auskühlen lassen und dann in Keksdosen verpacken. Die Zimtsterne bleiben lange frisch und lecker :)




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen