Dienstag, 11. Februar 2014

Glätteisen und Hitzeschutz

Hey ihr Lieben! :)

Heute möchte ich euch ein bisschen über mein Glätteisen und den Hitzeschutz, den ich verwende, erzählen.

Mein Glätteisen habe ich mir erst vor Kurzem zugelegt. Ich habe das Satin Hair 7 von Braun. Vorher hatte ich ein Glätteisen von Remington, welches zwar seine Dienste erfüllt, dabei aber die Haare spürbar zerstört hat. Daher musste etwas neueres her ;)
Und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit meinem Schätzchen...


























Man kann das Glätteisen konfigurieren. Man erstellt ein Profil mit seiner Haarlänge, Struktur und Dicke und dann temperiert das Glätteisen sich angemessen. Insgesamt kann man drei Profile erstellen und beim Anschalten auswählen, welches Profil man nutzen möchte. Alles sehr praktisch, vor Allem wenn unterschiedliche Personen sich das Glätteisen teilen.
Während man seine Haare glättet sagt das Satin Hair 7 einem mithilfe von Smileys ob man zu schnell oder zu langsam glättet und ob das Haar noch zu feucht ist. Ich glätte meist zu schnell aber bemühe mich, mich zu bessern :D

Auch beim Hitzeschutz habe ich vor Kurzem gewechselt. Ich habe früher ein Hitzeschutzspray von Balea benutzt, mit dem ich auch sehr zufrieden war :)












 












Nun benutze ich aber das Schutzengel Hitzeschitzspray von got2b und ich kann es wirklich nur empfehlen. Es riecht total gut, auch noch nach dem Föhnen oder Glätten. Außerdem habe ich schon das Gefühl, dass es auch wirklich etwas nützt. Es ist allerdings auch etwas teurer als die Version von Balea.


















 






Glättet ihr eure Haare auch? Und welchen Hitzeschutz benutzt ihr? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen