Freitag, 22. August 2014

Review: labello Lip Butter

Hallo!

Heute habe ich einen Review der labello Lip Butter in den Sorten "Vanilla&Macadamia" und "Blueberry Blush" für euch :)


Als Erstes fällt einem das sehr hübsche und wirklich ansprechende Design der Lip Butters auf. 
Die kleinen Döschen sind wirklich gut gestaltet und überzeugen zum Kauf.


Wenn man sich dann für den Kauf entschieden hat und an der Lip Butter riecht, wird man nicht enttäuscht. Sie riechen beide wirklich traumhaft gut und genau nach dem was auf dem Döschen steht.


Auf den Lippen aufgetragen, halten die Lip Butters wirklich lange und pflegen sehr gut.
Sie sind nicht so "klebrig" sondern sehr cremig und daher angenehm zu tragen.

Die Sorte "Vanilla&Macadamia" riecht sehr süß und cremiger, schwerer, ich trage diese Sorte lieber an kälteren Tagen auf den Lippen.

Die Sorte "Blueberry Blush" riecht sehr fruchtig und natürlich nach Blaubeeren, ich finde diese Sorte an wärmeren Tagen und im Sommer passender.

Hier könnt ihr euch noch die Inhaltsstoffe anschauen, wenn es euch interessiert... :)


Einziges Problem bei den Lip Butters ist, dass wenn ich sie in Jackentaschen mit mir herum trage, Fusselchen in die Dose gelangen und das sieht natürlich nicht so schön aus.

Dennoch kann ich euch die Lip Butters wirklich sehr empfehlen. Auch die anderen Sorten würde ich gerne mal ausprobieren und ich finde es schade, dass die Sorten Coconut und Caramel Cream hier nicht erhältlich sind.



Kommentare:

  1. Die Döschen sind wirklich hübsch :) Ich hatte mal die mit Vanille Duft, ganz toll *.* Aber die Pflegewirkung fand ich jetzt nicht so toll, das kommt wahrscheinlich vom Paraffin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nicht so pflegebedürftige Lippen, daher ist mir das nicht aufgefallen aber du hast wahrscheinlich Recht mit dem Paraffin :)

      Löschen