Dienstag, 16. September 2014

P2 Illuminating Touch Make-Up

Hallo ihr Lieben!

Der Herbst nähert sich und dazu gibt es auch passend bei mir Änderungen in Sachen Foundation. Die leichten BB Creams wandern in der Schublade nach hinten und es wird vermehrt zu gut deckenden und somit eher schweren Make-Ups gegriffen. Welches ich an dieser Stelle gerne benutze zeige ich euch heute.





Es wird sich in diesem Post alles um das Illuminating Touch Make-Up drehen. Dies ist im p2 Standardsortiment leider nicht mehr zu finden, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Aber es gibt ja immer wieder was neues.


Ich habe die Farbe 015 touch of light und diese passt perfekt zu meinem Hautton.


Neben der super hochwertig aussehenden Flasche hat dieses Make-Up einen echt praktischen Pumpspender, sodass sich das Make-Up besser dosieren lässt.


Ein Pumpstoß reicht bei mir immer vollkommen aus. Ich verteile das Make-Up dann immer mit einem Foundationpinsel oder meinem Ebelin Ei.


So sieht das ganze dann leicht verteilt auf meinem Handrücken aus. Man könnte meinen es ist viel zu dunkel...


... aber es passt sich perfekt an. Auch im Gesicht oder gerade am Hals sind keine üblen Übergänge zu entdecken. 
Alles in allem ein gut deckendes aber nicht allzu schweres Make-Up.


Kommentare:

  1. Für meine fettige Haut ist "Illuminating" wohl nicht ganz das richtige ;) Aber trotzdem toller Post!

    AntwortenLöschen
  2. Welches Make-Up benutzt du denn am Liebsten?

    AntwortenLöschen