Dienstag, 14. April 2015

Produkte für die Haarspitzen

Hallo ihr Lieben! :)

Im heutigen Post stelle ich euch drei Produkte vor, die ich zur Pflege meiner Haarspitzen benutze.




Zuerst habe ich mir das Haaröl Oil Care von der Rossmann Eigenmarke Isana Professional gekauft. Mein Frisör hat mir empfohlen Haaröl für die Spitzen nach dem Trocknen zu verwenden.
Ich hatte aber am Anfang Bedenken, dass meine Haare dann schnell fettig aussehen, daher habe ich das Öl nach dem Waschen in die noch nassen Haare gegeben.
Ich mag den Effekt des Rossmann Haaröls gern. Es macht die Spitzen schön weich und lässt sie auch geschmeidiger und weniger kaputt aussehen.


Das Haaröl von Isana ist sehr dickflüssig und hat aufgrund der zum Teil natürlichen Inhaltsstoffe wie beispielsweise Argan- und Sonnenblumenöl eine trübe Farbe. Es lässt sich gut in den Spitzen verteilen und braucht einen Moment zum Einwirken. Das Öl ist recht geruchlos.


Das Haaröl von Pantene Pro-V haben wir in der Rossmann Box zugeschickt bekommen. Davina hat es zuerst getestet und konnte bei ihren Haaren keinen Unterschied feststellen. 
Ich bin auch mit diesem Haaröl zufrieden. Ich gebe ein bis zwei Pumpstöße davon in mein trockenes Haar. Das Haaröl soll die geschädigten Haare auch schützen, das kann ich nicht richtig beurteilen, da meine Haare durch das häufige Glätten schnell kaputt gehen. Ich denke, dass das Haaröl vor Allem Geschmeidigkeit verleiht und die Haarspitzen schöner aussehen lässt. Meine Haare fühlen sich mit  dem Haaröl auch leichter an und fallen besser.


Die Konsistenz der Haaröls ist sehr flüssig. Es lässt sich dadurch sehr gut in den Haarspitzen verteilen und zieht auch schnell ein. Mir gefällt die flüssigere Konsistenz besser. Das Pantene Pro-V Haaröl hat  ebenfalls nur einen dezenten Geruch.


Vor Kurzem habe ich im dm dann noch dieses Repair und Pflege Anti-Spliss Serum der dm Eigenmarke Balea Professional mitgenommen. Das Serum wirkt ähnlich wie ein Haaröl und soll geschädigte Haarspitzen versiegeln und reparieren.
Ich glaube nicht, dass es möglich ist, kaputte Haare zu reparieren. Aber das Serum versiegelt die Haarspitzen wirklich sehr gut. Nach der Anwendung sind sie schön weich und gar nicht mehr so pieksig. Ich benutze das Serum sehr gerne.


Die Konsistenz des Serums ist ähnlich wie die des Haaröls von Pantene Pro-V, nur etwas weniger flüssig. Das Anti-Spliss Serum riecht gut aber auch unauffällig.

Fazit: Ich benutze alle drei Produkte gerne. Die günstigen Produkte der dm und Rossmann Eigenmarke können durchaus mit dem teureren Haaröl von Pantene Pro-V mithalten. Ich werde wohl das Anti-Spliss Serum nachkaufen und vielleicht noch das Haaröl von Balea testen. Aber erstmal aufbrauchen ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen