Mittwoch, 16. September 2015

Rezeptwoche #3: Johannisbeerkuchen

Hallo ihr Lieben! :)

Heute ist schon Mittwoch und somit der dritte Tag der Rezeptwoche. Ich bin für die "süßen" Rezepte zuständig und präsentiere euch nach dem Lemon Drizzle Cake am Montag heute einen super leckeren Johannisbeerkuchen. Je nachdem wann ihr den Kuchen backt, könnt ihr auch anderes Obst der Saison verwenden.

Zutaten:
100g Vollkornmehl (ich hatte Dinkelvollkornmehl, es geht auch komplett mit normalem Mehl)
175g Mehl
100g Kokosflocken
eine Prise Salz
150g Zucker
100ml Öl 
300ml Milch oder Wasser (ich hatte Vollmilch)
1 EL Apfelessig
300g Johannisbeeren (oder anderes Obst)

Ihr vermischt beide Mehlsorten in einer Schüssel mit den Kokosflocken, dem Backpulver und dem Salz. In einer anderen Schüssel vermischt ihr den Zucker mit dem Öl. Dann fügt ihr die Milch und den Apfelessig hinzu. Anschließend gebt ihr die "trockenen" Zutaten, also die Mehlmischung, dazu und mischt vorsichtig die Johannisbeeren unter. Jetzt fettet ihr die Form und gebt den Teig hinein. Der Kuchen wird im vorgeheizten Ofen bei 180° für etwa 40 Minuten gebacken. Lasst den Kuchen etwas abkühlen und gebt dann Puderzucker oben drüber. 
Wir haben ihn noch warm mit Vanilleeis gegessen, super gut! :)


1 Kommentar: