Freitag, 18. September 2015

Rezeptwoche #5: Schoko-Mandel Brownies

Hey ihr Lieben! :)

Freitag und somit Tag 5 der Rezeptwoche. Heute habe ich wieder ein Kuchen-Rezept für euch. Die sehr leckeren Schuko-Mandel Brownies sind einfach und schnell gemacht und bleiben lange frisch.



Ihr benötigt:
300g Mehl
250ml Milch (wenn ihr einen Milchersatz verwendet sind die Brownies vegan)
150g Zucker (ich habe den Zucker noch reduziert)
140ml Sonnenblumenöl
80g Kakaopulver
50g gehackte Mandeln
100g Agavendicksaft
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
ich hatte außerdem noch einen halben gehackten Schuko-Weihnachtsmann drin ;)

Es ist ganz einfach: Ihr vermischt alle Zutaten zu einer homogenen Masse, gebt die Mandeln (und die gehackte Schokolade) am Besten zum Schluss hinzu. Dann fettet ihr ein Backblech (oder in meinem Fall eine Form) und gebt den Teig hinein. Die Brownies im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze für etwa 20 Minuten backen. Schon fertig!


Ich habe die Brownies gut abgedeckt gelagert und sie haben sich etwa 1 1/2 Wochen gehalten bis sie zu trocken wurden.

1 Kommentar:

  1. Ich werde die vegane Variante mal ausprobieren, danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen