Mittwoch, 30. Dezember 2015

Review: essence "All that greys" *PR Sample*

Hey ihr Lieben!

Vor kurzer Zeit erreichte uns ein Paket von cosnova mit tollen Produkte der neuen essence LE "All that greys". Wir haben die Produkte aufgeteilt und getestet, im ersten Teil stelle ich euch heute die von mir getesteten Produkte vor.






















































































Im Paket enthalten waren zwei Lipglosse. Davina hat eine Farbe genommen und ich habe dieses dunkle Rot getestet. Die Farbe betitelt essence mit dem Namen "01-Roaring Red". Mich erinnert der Rotton total an Weihnachten und er gefällt mir auch richtig gut. Auf den Lippen enttäuscht mich das Produkt aber. Ich finde, dass der Auftrag total schwer ist. Ohne Lipliner würde ich den Gloss niemals gleichmäßig aufgetragen bekommen. Daher habe ich ihn immer nur zuhause getragen.
Die Farbe des Lipglosses überzeugt mich, der Auftrag leider gar nicht.


Das zweite Produkte, das ich testen durfte ist dieses Puder in der Farbe "01-be classy & fabulous".
Es handelt sich um ein loses, weißer Puder für Körper und Gesicht. Ich habe das Puder allerdings nur im Gesicht benutzt. essence verspricht, dass das Puder mattieren und Unreinheiten ausgleichen soll. Ich habe das auch so empfunden. Das Puder mattiert wirklich gut und ist ein tolles Finish. Ich mag ja auch das "all about matt"-Puder von essence total gern und dieses Puder funktioniert genauso.
Das mitgelieferte Schwämmchen ist schön weich. Ich trage das Puder allerdings lieber mit einem ganz normalen Pinsel auf.


Außerdem im Paket enthalten waren diese künstlichen Wimpern "01-a little party never killed nobody" mit einem Kleber. Diese wollte aber keiner von uns testen, da sie uns einfach zu dick und übertrieben sind. Ich kann mir aber vorstellen, dass es gut aussieht wenn es zur Person und zum restlichen Make-Up passt.

















Das vierte, von mir getestete Produkt, ist dieser graue High Gloss Nagellack in der Farbe "03-greyt times".  Ich finde die Farbe hübsch, sie ist nicht so auffällig und passt gut zu vielen Alltagsoutfits.
Der Auftrag des Lacks war auch sehr angenehm und er trocknet gut.
Durchaus empfehlenswert :)




Das letzte Produkt ist dieser smokey eye pencil. Für mich leider ein absoluter Flop. Ich finde die Spitze bzw. den Schwamm-Applikator viiiiiel zu dick, um ihn vernünftig auftragen zu können. Außerdem verschmiert er recht schnell.  Eventuell funktioniert er für euch gut wenn ihr gern sehr dunkles Augen Make-Up tragt. Ich mag es im Alltag und auch zum Feiern aber lieber nicht zu dunkel und kann diesen Stift daher nicht gebrauchen.

Habt ihr auch Produkte aus der LE getestet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen