Donnerstag, 7. Januar 2016

Catrice Eyeshadow Palette C01 Blaze of Glory - Treasure Trove LE

Hallo ihr Lieben!

Von November bis Januar gab es bei Catrice die Treasure Trove LE mit zahlreichen Produkten abgestimmt auf die Festtage. Wenn ihr Glück habt findet ihr sicherlich noch Produkte aus der LE oder ihr wart schon längst auf der Jagd - genau wie ich. In letzter Zeit ist meine Liebe zu Lidschattenpaletten entfacht und ich habe so viele auf meiner Wunschliste stehen. Ich finde es bei Paletten einfach super, dass alle Farben gut aufeinander abgestimmt sind und man so viele verschiedene Farben auf einmal zur Hand hat. Aus der LE von Catrice hat mich die Lidschattenpalette also sofort angesprochen und ich konnte zuschlagen. Aus einem noch komplett gefülltem Aufsteller habe ich sie mitgenommen. Unbedingt weiterlesen, um ein paar Impressionen zu bekommen



Die Verpackung ist leicht Matt und wirkt gut verarbeitet. Das Design ist mit der weißen Verpackung und den goldenen Sternen noch schlicht, aber dennoch ein schicker Hingucker. Das Design ist sehr passend zu den festlichen Tagen im Dezember. Bei mir gibt es aber ganz klar einen Minuspunkt in der Handhabung, denn ich finde, dass man die Palette super schwer aufbekommt und wenn ich z.B. mit dem Finger meinen Concealer aufgetragen habe, ist die weiße Verpackung sofort versaut. Für den einen mag das kleinlich sein, da natürlich Gebrauchsspuren normal sind, aber ich finde es einfach nicht so schön.


Abzug bei der Verpackung aber wieder deutlich Pluspunkte bei dem Inhalt. Und darum soll es ja auch gehen - oder?
Im Inneren ist ein großer Spiegel verbaut, was ich immer wirklich praktisch finde. Gerade unterwegs ist so immer ein Spiegel dabei. In der Palette ist auch ein kleiner Pinsel mit zwei Schwammapplikatoren. Nice to have, aber ich benutze die Pinsel in Paletten so gut wie nie.

Es sind insgesamt 8 wunderschöne Puderlidschatten enthalten. Alle haben eine sehr geschmeidige Textur und von matt bis schimmernd ist für jeden etwas dabei.

Die Lidschatten lassen sich gut auftragen und haben eine gute Pigmentierung. Im ersten Moment erscheint der Lidschatten im Pfännchen vielleicht etwas krümelig, aber mit dem Pinsel lässt sich alles gut auf dem Lid verteilen.

Es sind sowohl sehr helle Lidschatten, mit denen man super highlighten kann enthalten, als auch dunklere Töne mit denen man präzise am Auge schattieren kann.

Die Palette ist vielseitig einsetzbar und hat mich wirklich überzeugt. Die zart rosanen bis braunen Töne passen perfekt in mein Beuteschema und lassen sich gut miteinander kombinieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen