Dienstag, 5. Januar 2016

Monatsfavoriten Dezember

Hey ihr Lieben! :)

Das Jahr ist seit Donnerstagnacht um und auch im letzten Monat im Jahr 2015 habe ich wieder ein paar Produkte besonders häufig benutzt und möchte sie euch heute vorstellen.
























Die NAKED 1 von Urban Decay habe ich erst zu Weihnachten bekommen und konnte sie daher nur noch ein paar Tage im Dezember benutzen aber ich liebe sie jetzt schon! Ich finde die Farben alle total schön und es sind sowohl Alltags- als auch Abend-Make up Töne dabei. Ich habe mich fast jeden Tag mit der Palette geschminkt und schon ein paar Looks ausprobiert. Man kann die Töne ganz unterschiedlich kombinieren, sodass sie zu jedem Anlass und Outfit passen.
Die Qualität der Palette ist, wie man es von Urban Decay kennt, super. Die einzelnen Farben sind gut mattiert und haben eine tolle Konsistenz.
















































Als ich auf der Suche nach einer neuen Mascara war, habe ich mich einfach mal von der Meinung vieler anderer Blogger und Youtuber inspirieren lassen und habe mich für die wasserfeste Catrice Glam & Doll Mascara entschieden. Auch Davina hat mir diese Wimperntusche schon oft empfohlen. Jetzt verstehe ich warum alle sie so loben, sie ist einfach top. Sie verlängert die Wimpern sehr gut und gibt ihnen einen tollen Schwung. Außerdem ist sie wirklich total wasserfest und übersteht so einiges. Ich werde die Mascara auf jeden Fall nachkaufen, da auch der Preis absolut in Ordnung ist.

























Ich bekomme im Winter (obwohl es ja in letzter Zeit viel zu warm für Winter ist) immer Probleme mit den Augen und der Haut drumherum. Die Haut wird trocken und meine Augen tränen sehr viel. Ich habe mich in der Apotheke beraten lassen und mir wurde die Bepanthen Augen- & Nasensalbe empfohlen. Ich benutze die Salbe abends nach dem Abschminken unter meinen Augen und lasse sie über Nacht gut einwirken. Die Salbe ist sehr reichhaltig und wenn man sie nicht gut verteilt, ist die Haut am nächsten Morgen noch gut eingefettet. Aber genau das scheint meinen Augen gut zu tun. Meine Haut ist viel weniger trocken und dadurch sind auch meine Augen weniger gereizt. Definitiv eine Kaufempfehlung wenn ihre ähnliche Probleme habt!





















Ein weiteres sehr vielseitiges Produkt aus dem Dezember ist Kokosöl. Ich habe ein Öl von Alnatura und eines von Rapunzel. Die Marke spielt aber eigentlich keine große Rolle.  Da ich ja die Probleme mit meinen Augen hatte, bin ich auf die Idee gekommen, dass mein Augen Make up-Entferner vielleicht zu aggressiv ist und die Augen zu sehr reizt. Daher habe ich Kokosöl kurz in der Mikrowelle erwärmt, damit es flüssig wird, es dann auf ein Wattepad aufgetragen und mich damit abgeschminkt. Ich war sofort begeistert. Ich finde man spürt, dass das Öl total sanft und pflegend auf die Haut wirkt. Es hat sicher auch dazu beigetragen, dass sich meine Haut so gut erholt hat. Wenn ihr Öl beim Abschminken überhaupt nicht mögt, solltet ihr natürlich lieber ein ölfreies Produkt aus der Drogerie verwenden. Ich finde es allerdings nicht schlimm wenn die Haut kurz ölig ist. Ich wasche mir nach dem Abschminken immer noch einmal das Gesicht mit Wasser und der Ölfilm lässt sich leicht abwaschen.
Das Kokosöl ist sehr vielseitig einsetzbar. Ihr könnt es auch ganz normal zum Backen oder Kochen verwenden. Ich habe es außerdem als Haarmaske benutzt. Dazu habe ich es erwärmt und in meinen Haaren verteilt, den Ansatz habe ich ausgespart. Ich habe die Haarkur dann über Nacht einwirken lassen und bin am nächsten Morgen duschen gegangen. Meine Haare waren total weich! :)





















Mein letztes Favoritenprodukt stammt aus dem Lifestyle/Mode Bereich. Meinen schönen weinroten  (die Farbe kommt auf dem Foto nicht so gut rüber) Schal von Pieces habe ich im Dezember besonders häufig getragen.
Gekauft habe ich den Schal schon vor einem oder sogar zwei Jahren. Ich habe ihn dann dieses Jahr wiederentdeckt und mich nochmal verliebt. Ich trage meistens eher schlichte Outfits und der Schal passt zu so vielen Oberteilen, egal ob schwarz, weiß oder grau. Weinrot ist zwar eher eine herbstliche Farbe aber ich finde man kann sie auch im Winter gut tragen. Auf den Nägeln trage ich ja auch am liebsten einen dunkelroten Lack, da passt der Schal natürlich ideal dazu.
Dadurch, dass er kein Loop ist, sondern einfach lang und gerade, kann man ihn auf verschiedene Arten um den Hals wickeln und er hält schön warm.

Welche Produkte habt ihr im Dezember häufig benutzt und welche Outfits habt ihr besonders gern getragen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen