Dienstag, 26. April 2016

Alverde Wildrose Gesichtspflege

Hallo ihr Lieben! :)

Im heutigen Post soll es um die alverde Wildrose Gesichtspflege für trockene Haut gehen.
Ich habe mir die Reinigungsmilch, das Gesichtswasser und die Nachtcreme aus der Reihe vor ein paar Monaten gekauft und ausgiebig getestet.



Die Reinigungsmilch benutze ich sowohl morgens zur Gesichtsreinigung, als auch abends zum Abschminken. Ich verteile die Milch dazu auf meinem Gesicht, massiere sie ein wenig ein und wasche sie dann mit Wasser ab.
Die Reinigungsmilch ist weiß und recht dickflüssig. Man bekommt Make-Up und andere Rückstände super damit ab und die Haut fühlt sich danach weich und gepflegt an. Die Reinigungsmilch ist sehr mild und sanft und somit gut verträglich, insbesondere bei trockener Haut. Im Winter und bei kalten Temperaturen im Frühling habe ich die Milch sehr gerne benutzt. Wenn es jetzt wärmer wird brauche ich allerdings immer eine eher erfrischende Reinigung.




Im Anschluss an die Gesichtsreinigung habe ich mehrmals pro Woche zusätzlich das Gesichtswasser aus der Serie benutzt. Man trägt etwas Produkt auf ein Wattepad auf und streicht damit über das Gesicht. Das Gesichtswasser soll erfrischen, letzte Make-Up Reste entfernen und das Hautbild klären. Die Konsistenz ist flüssig und das Gesichtswasser ist durchsichtig. Auch hier betont alverde die Sanftheit des Produktes.
Ich fand das Gesichtswasser sehr erfrischend im Anschluss an das Abschminken. Ich hatte nach der Anwendung immer das Gefühl richtig sauber zu sein.



Zum Abschluss habe ich mir dann abends das Gesicht mit der Nachtcreme aus des Wildrose-Serie eingecremt. Es gibt auch eine passende Tagescreme, ich benutze morgens aber lieber ein mattierendes Produkt. Die Nachtcreme soll die Regeneration der Haut unterstützen und intensiv pflegen. Die Creme ist wirklich ziemlich reichhaltig, sodass man nur wenig Produkt auftragen muss, um gut eingecremt zu sein. 



Die Reinigungsmilch enthält Bienenwachs, das Gesichtswasser und die Nachtcreme sind vegan.

Mein Fazit:
Ich finde die Produkte vom Design her total schön. Rosa ist ja sowieso ein Farb-Favorit von mir und auch die Rose finde ich sehr hübsch und natürlich auch passend zum Namen.
Ich bin mit den drei Produkten super durch die kalte Jahreszeit gekommen. Mein Gesicht war nie trocken, außer vielleicht mal die Nasenpartie. Die Wildrose Gesichtspflege reinigt und pflegt die Haut ganz sanft und mild.

Alles in Allem also tolle Produkte und eine absolute Empfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen