Montag, 4. April 2016

Drogerie Haul März 2016

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein paar neue Produkte aus der Drogerie geshoppt und heute bekommt ihr eine kleine Mini Review zu den Produkten. Gerade auf die neuen Produkte aus dem Essence Sortiment war ich super gespannt. Es ist auch wieder so einiges mitgekommen...


Catrice Defining Blush 090 Mandy-rine
Mein zweites Blush aus dem Standartsortiment hat mich auch wiedermal total begeistert. Ich wollte einen zarten Ton, der einen frischen Teint verleiht und darum habe ich mich für dieses leichten peach Ton entschieden. Das Blush hat zarte schimmernde Partikel, es fällt auf der Haut jedoch nicht stark auf. Der Auftag ist super einfach und das Blush lässt sich gut verblenden.

Catrice Professional Contour Palette 010 Ashy Radiance
Jetzt hat es mich auch erwischt - ich habe mir mein erstes Contouring Produkt gekauft. Ganz praktisch kommt diese kleine Palette zusammen mit einem Contour Puder und einem Highlighter. Der Ton passt wirklich gut und er ist keinesfalls zu stark pigmentiert. Im Gegenteil, man kann die Farbe gut aufbauen. Auch der Highlighter ist wirklich schön und schimmert total ohne große Glitzerpartikel zu haben. Gerade für Anfänger finde ich dieses Produkt wirklich super!

p2 030 Glow Touch Compact Blush Touch of Peony
Dieses Blush hat mich so angelacht und ich konnte nicht wiederstehen. Die Farbe wirkt leicht rosa bis peachig und hat einen feinen goldenen Schimmer. Der Auftrag ist - wie ich es auch von anderen p2 Blushes gewohnt bin - super einfach und die Farbe lässt sich auch gut aufbauen.


Essence Eyebrow Gel 01 brown
Auf dieses Produkt war ich am meisten gespannt und habe gehofft, dass mir die Farbe gut passt, da es nur eine im Sortiment gibt und der Auftrag nicht allzu schwer ist. Und ich bin einfach nur begeistert. Ich trage das Produkt immer mit einem Pinsel von Zoeva auf und der Auftrag ist wirklich super. Man muss lediglich darauf achten, dass man nicht zu viel Produkt aufnimmt. Die Augenbraue lässt sich gut definieren und die Farbe lässt sich gut aufbauen. Ich kann das Augenbrauengel nicht mit einem anderen vergleichen, da ich sonst nur Puder oder Augenbrauenstift benutzt habe, aber für mich funktioniert es total gut.

Catrice Absolute Eye Colour 750 New in Brown
Diesen Lidschatten habe ich für 1€ bei Rossmann im Ausverkauf mitgenommen, von daher gehe ich davon aus, dass er das Sortiment zum Frühjahr verlassen hat.. Die Farbe ist leicht schimmrig rosa und hat eher eine schlechte Pigmentierung. Um die Farbe gut auf dem Lid zu erkennen, muss man das Produkt schon ein wenig schichten.

p2 Perfect Eyes Base
Vor längerer Zeit habe ich diese Base von p2 schonmal aufgebraucht und zur Zeit bin ich mit meiner Base von Essence einfach nicht zufrieden und habe daher wieder dieses Produkt gekauft. Für mich eine gute Base die sich leicht mit dem Finger einarbeiten lässt und keine Farbe abgibt.

Essence 2in1 Eyeshadow & Liner 02 Peach Perfect
Als Base unter einem schimmernden Lidschatten eignet sich dieser Eyeshadow Stift wirklich sehr gut. Ich trage das Produkt immer großzügig auf dem Lid auf und verblende es anschließend mit einem flach gebundenen Pinsel und danach trage ich ganz normal den Lidschatten auf. Das Produkt kann man aber auch super gut solo auf dem Lid tragen. Es rutscht auch nicht in die Lidfalte, sondern hält wirklich gut.


p2 Intensive Khol Eyeliner 010 Dramatic Japan
Also bei einem schwarzen Kajal habe ich eigentlich keine großen Ansprüche, Hauptsache er ist wirklich tief schwarz und nicht zu weich. Diesmal fiel meine Entscheidung auf den Kohl Eyeliner von p2, der sich leicht anspitzen lässt und auf der anderen Seite einen kleine Smudger hat. Die Farbe ist wirklich sehr deckend und lässt sich gut auftragen. Den Smudger habe ich noch nicht oft benutzt, da er mir ein wenig zu hart ist.


Essence Soft Touch Mousse Concealer 10 Soft Beige
Auf dieses Produkt war ich auch super gespannt und wurde schnell enttäuscht. Der Concealer ist sehr cremig und fühlt sich auch leicht auf der Haut an. Er deckt allerdings überhaupt nicht gut und er zieht so gut wie gar nicht ein sondern lässt sich nur von links nach rechts verschieben. Außerdem trägt er bei meiner eher schlechten Haut wirklich sehr auf. Ich habe ihn einmal getestet und sofort beiseite gelegt.

Essence Lippenstift 07 Velvet Matt
Die Farbe von diesem Lippenstift ist leicht peachig hat aber auch einen leichten rosa Einschlag. Der Auftrag gelingt sehr leicht und die Dreckkraft ist wirklich top. Ich finde die Lippenstifte nicht komplett matt, aber das ist für mich nicht sonderlich schlimm. Den größten Abzug gibt es von mir für die Haltbarkeit, denn schon kurz nach dem Auftrag läuft der Lippenstift komplett aus und setzt sich in meinen Lippenfältchen ab. Auch mit guter Base oder einer Lippenpflege sieht es nicht besser aus. Für mich wirklich schade, da ich die Farbe sehr schön finde.

Habt ihr auch schon neue Produkte aus dem Essence Sortiment getestet?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen