Freitag, 20. Mai 2016

Rezeptwoche #5: Lasagnesuppe

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es von mir ein leckeres Rezept für eine Suppe. Inspiriert vom Blog Kochkarussell habe ich dieses Rezept nachgekocht und noch etwas verändert. Es ist wirklich unglaublich lecker und schmeckt original wie Lasagne!



Ihr braucht auch nur wenige Zutaten:

 2 EL Ölivenöl
500 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
2,5 L Rinderbrühe
800g gehackte Tomaten aus der Dose
5 EL Tomatenmark
1 TL Rosmarin
Salz & Pfeffer
15 Lasagneplatten
100 g Creme Fraiche
Parmesan

Und nur wenige Schritte zur leckeren Suppe:

1 Ölivenöl in einem großen und auch hohen Topf erhitzen und das Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zeit könnt ihr die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und anschließend hinzugeben.
2 Nun gebt ihr Rinderbühe, Tomaten, Tomatenmark, Kräuter und Salz und Pfeffer hinzu und lasst alles für ca. 20 Minuten köcheln.
3 In der Zeit könnt ihr schonmal die Lasagneplatten in mundgerechte Stücke brechen und anschließend mit in die Suppe geben.
4 Wenn die Nudeln weich gekocht sind, könnt ihr alles noch einmal abschmecken und nach belieben mit Creme Fraiche und Parmesan servieren.

Probiert es unbedingt aus!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen